Schulreisen planen – Angebote für Schüler, Schulklassen und Lehrlinge – Tipps für Schulreisen

Wie können Sie Ihre Schulreisen planen?

Es gibt zahlreiche Reiseagenturen, wie zB Schoolsensations.com, die sich lediglich auf Schulreisen spezialisiert haben. Um ihre Schulreise bestmöglich planen zu können, empfiehlt es sich mit ehrfahrenen Lehrern bzw. ihrer Reiseagentur zusammenzuarbeiten und Informationen einzuholen. Normalerweise hat jedes Reisebüro sein eigenes Anfrageformular für Schulreisen.


editpaste1 Was sollte ich bei einer Schulreise beachten?

Einige wichtige Eckdaten zB für eine Intensivsprachwoche im Ausland finden sie hier aufgelistet:

möglicher Termin (von bis, bzw. Reisezeitraum)
Gruppengröße (Schüler und Lehrer)
Alter der Schüler
gewünschtes Reiseziel oder Reiseziele

Anreise

Flug, Zug oder Bus

Unterkunft

Gastfamilie oder Jugendherberge / Hotel für Schüler
Gastfamilie oder Jugendherberge / Hotel für Lehrer
Verpflegung: Frühstück, Halbpension, Vollpension

Sprachkurs

12-20 Wochenstunden oder mehr

gewünschte Aktivitäten und Exkursionen

Aktivitäten die SIE unbedingt wünschen!
Die Sprachschule bzw. die Reiseagentur informiert sie über mögliche Ausflüge und Aktivitäten.

Versicherung & Sammelvisum für Schulgruppen

Soll eine Stornoversicherung für Schüler inkludiert werden
 Wird ein Sammelvisum für Schulreisen innerhalb der EU benötigt


Thema Organisation

Weitere Details wie zum Beispiel: Zimmereinteilungen, Allergien, Sonderwünsche können auch noch später besprochen werden.


spreadsheet TIPP: Fragen Sie ihre Reiseagentur immer über vorgefertigte Reisedokumente und Listen (Anmeldeformulare, etc.) um sich Zeit für die Organisation zu ersparen.

 


Sehr gerne erstellen wir ein persönliches Angebot für Ihre Reise! Rufen Sie uns an oder geben sie ihre Wünsch im folgenden Formular an:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.