Möchten sie mehr über eine Italienisch Sprachwochen in Verona lesen?

Vienna Business School
Kurzbericht über die Sprachwoche in Verona, Italien im April

Verona – Die Stadt von Romeo & Julia!

Am 04. April machten sich die Italienisch Lernenden der vierten Jahrgänge HAK und des 2. Jahrganges BAK in den frühen Morgenstunden auf, die Stadt Verona im Land ihrer Wahlsprache näher kennenzulernen.

In Verona angekommen, wurden wir mit offenen Armen in unseren Gastfamilien begrüßt. Am Nachmittag bereits versammelten wir uns in der lokalen Sprachschule, waren auf ein Mittagessen eingeladen und bekamen anschließend eine kurze Führung durch die Stadt.

Die Vormittage der nächsten Tage verbrachten wir in der Sprachschule Idea Verona, doch der Unterricht bestand aus spielerischen Übungen und Aktivitäten im Freien, die das Kommunizieren mit Einheimischen erforderten. Außerdem war auch eine lustige Rätselrally – natürlich auf Italienisch – für uns vorbereitet.Des Weiteren beinhaltete unser Programm auch unterhaltsame Aktivitäten wie Kinobesuche, Besichtigung der lokalen Sehenswürdigkeiten der weltberühmten Arena und des Hauses der Julia. Wir machten auch zwei tolle Ausflüge, nach Venedig, der Stadt der romantischen Brücken sowie an den Gardasee, wo wir traumhaftes Wetter hatten.

Alles in allem gab es viel Aufregendes zu Entdecken und zu Erleben. Der Besuch der Sprachschule und auch der Aufenthalt in den Gastfamilien hat uns geholfen, unser Italienisch zu verbessern.Leider ist die Woche wie im Flug vergangen, wir wären sehr gerne noch länger in der historischen Stadt Verona geblieben. Wir haben eine wirklich schöne Zeit in Italien verbracht, die uns auf jeden Fall in Erinnerung bleiben wird.


Weiterlesen…

4 Antworten auf „Möchten sie mehr über eine Italienisch Sprachwochen in Verona lesen?“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.